Termine

 

Termine der Gemeinden

 

Freireligiöse Landesgemeinde Baden K.d.ö.R.

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach K.d.ö.R.

Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz K.d.ö.R.

     

Weitere Termine

 

Freireligiöse Jugend Deutschlands

Freireligiöse Gemeinde Mannheim

 

Neues

 

Gemeinsam leben lernen?!
Seminar des DFW zum Werteunterricht in Deutschland
11. bis 13. November 2016 In Offenbach am Main

Einladung
Flyer

 

Nachruf: Ehemaliger BFGD-Präsident Armin Rieser verstorben

 

 

Abschied von Armin Rieser

Der Bund Freireligiöser Gemeinden Deutschlands trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Prof. h.c. PD. Dr. Armin Rieser, welcher am 01. April 2016 von uns gegangen ist.
Armin Rieser wurde am 03.04.1940 in Karlsruhe geboren und ging zu Dr. Schlötermann in den Religionsunterricht und 1954 zur Jugendweihe. Schon früh engagierte er sich bei den Freireligiösen. Mit 17 Jahren übernahm er (1957-59) eine Jugendgruppe, trat 1963 in die FJD-Bundesleitung ein (Organisation und Beirat für Öffentlichkeit) und wurde 1965 FJD-Bundesjugendleiter. Er war Redakteur der Jugendzeitschrift "Frischer Wind", BFGD-Auslandsreferent und Vorsitzender der IHEU Jugendsektion, bis er 1972 beruflich für zwei Jahre ins Ausland ging.
Nachdem Armin Rieser sein berufliches Umfeld nach Bonn verlegte, er war dort Mitglied des Bonner Lehrstuhles und des Kölner Institutes für Tropentechnologie, suchte er eine Freireligiöse Gemeinde in seiner Nähe, wechselte nach Alzey und nach deren Austritt aus dem BFGD nach Offenbach.
Nach seinem Auslandsaufenthalt wurde er wieder aktiv, wurde 1974 Jugendreferent, 1976 BFGD-Vizepräsident und 1982 in Ludwigshafen zum Präsidenten gewählt. Bis 1990 war er Auslandsreferent, eine maßgeschneiderte Funktion für ihn, welcher in vielen privaten und be-ruflichen Auslandsaufenthalte Erfahrungen und Sprachkenntnisse erworben hatte.
Er veröffentlichte Beiträge in unserer damaligen Zeitschrift "Der Humanist", bewirkte die Aufnahme des BFGD in die öffentliche Liste des Deutschen Bundestages sowie die Mitgliedschaft im Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung.
Ich durfte Armin Rieser in den 80er Jahren im FJD kennen lernen, die Jugendarbeit war ihm wichtig. In den späteren Jahren trafen wir uns immer wieder auf Bundesversammlungen und anderen freireligiösen Veranstaltungen. Er war ein engagierter und streitbarer Freireligiöser, welcher nicht-dogmatisch über den Tellerrand hinaus schaute. Er war auch gesellschaftspolitisch Interessiert und brachte sich mit diesen Themen (z.B. Friedensbewegung) bei uns ein. Er vertrat seine Meinungen offensiv, aber man konnte ihn mit guten Argumenten überzeugen.
Der BFGD verliert mit Armin Rieser einen kritischen Streiter für unsere freireligiöse Bewegung. Wir trauern mit seiner Familie um einen Freund und verdienten humanistischen Freireligiösen.

Siegward Dittmann
Präsident des BFGD

 

Siegward Dittmann neuer Präsident des Bundes Freireligiöser Gemeinden Deutschlands

 

 

Ludwigshafen bunt statt braun - Keine Rassisten in Ludwigshafen
Kundgebung am 08.02.2015 in Ludwigshafen

 

"Wofür stehen ... die Freireligiösen?"
Interview mit Ute Janz